Joe Satriani Konzert im Tollhaus KarlsruheKürzlich war ich in Karlsruhe auf einem Konzert von Joe Satriani, einem der wie ich finde genialsten Gitarristen überhaupt. Ich muss gestehen, bis vor wenigen Wochen kannte ich ihn noch nicht. Erst durch meinen Gitarrenlehrer, der mir ein paar seiner Platten als Pflichtprogramm für E-Gitarristen empfohlen hatte. 

Joe Satriani war z.B. bereits fünfzehnmal für einen Grammy nominiert und zudem Gitarrenlehrer u.a. von Kirk Hammet (Metallica), Tom Morello, Steve Vai. Das Konzert fand im Tollhaus Karlsruhe statt und ich vermute mal, dass der Großteil des Publikums aus Gitarristen bestand. Was der Mensch mit seiner Gitarre anstellt ist wahrlich großartig. Hammer! Die Performance war allerdings kein klassisches Rockkonzert, sondern eher eine instrumentale Show mit Rockelementen, jedoch ohne Gesang. Häufig wird Satriani als Fusion-Gitarrist bezeichnet.

Die Band bestand meiner Meinung nach aus extrem guten Musikern, z.B. Mike Keneally (Gitarre, Keyboard), Bryan Beller (Bass) und Marco Minnemann (genialer Drummer).

Die zwei für mich genialsten Alben sind, Surfing with the Alien (Amazon Link) und Flying in a Blue Dream (Amazon Link).

Reinhören bei iTunes: